Immobilien: Preise in Bayern und Marktspiegel
  • Home
  • Kaufpreise
  • Kaufpreise in Bayerns Regionen

Aktuelle Immobilienpreise in Bayerns Regionen.

Zum Teil unterscheiden sich die Immobilienpreise regional erheblich. Während ein übliches gebrauchtes Einfamilienhaus in einer mittleren bis bevorzugten Lage in 13 bayerischen Landkreisen in der Regel weniger als 250.000 Euro kostet, muss man in vielen Städten und Landkreisen ein Vielfaches, nämlich mehr als 800.000 Euro dafür investieren. In der Stadt und im Landkreis München sowie im Landkreis Starnberg liegen die Preise deutlich über einer Million.

(gebraucht, häufigster Wert, 2022)

Immobilie: Preise für Einfamilienhaus in Bayern

Wenn Sie genau wissen möchten, welche Preise in welcher Region für welche Art von Immobilie aktuell bezahlt werden, nutzen Sie unseren Marktspiegel. Er gibt Auskunft über die Preisspannen für Baugrundstücke, Häuser und Eigentumswohnungen und nennt auch die häufigsten Preise in allen bayerischen Landkreisen einschließlich ihrer verschiedenen Teilregionen.

Ausführliche Preisinformationen, Preistrends, Immobilienumsätze, detaillierte Preislandkarten. Erläuterungen und Hinweise finden Sie in der Datei „Redaktion“.

Die Preisdaten für Hessen und Thüringen sind in Vorbereitung.