Ranking der größten Makler
  • Home
  • Über uns
  • Unser Netzwerk

Eingebunden in ein starkes Netzwerk

Die Sparkassenorganisation ist seit vielen Jahren unangefochtener Marktführer bei der Vermittlung von Wohnimmobilien in Deutschland. Auch die regionalen Immobilientöchter der Sparkassen-Finanzgruppe sind im Geschäft mit Wohnimmobilien führend.  

Die Fachzeitschrift Immobilienmanager ermittelt jährlich ein Ranking der Maklergesellschaften für das Segment Wohnen. 

Nettoprovisionsumsatz Wohnen Gesamt

RangUnternehmenMio. €
1.Sparkassen-Finanzgruppe 1628
2.Engels & Völkers 2345
3.LBS Immobilien Nordwest (Münster)172
4.Sparkassen-Immobilien (Bayern)147
5.Postbank Immobilien106
6.Remax Germany 261
7.DAVE Deutscher Anlageimmobilien Verbund 353
8.LBS Immobilien Südwest (Mainz)52
9.LBS Immobilien Potsdam47
10.DI Deutschland Immobilien45
11.DIP Deutsche Immobilien-Partner 343
12.Sparkassen-Immobilien (Hessen-Thüringen)36
Quelle: Immobilienmanager (Ausgabe 06/2022)
1 Summe der im Verbund zusammengeschlossenen Sparkassen und Landesbausparkassen
2 Franchise
3 Maklerverbund

Auch bei der Vermittlung von Gewerbe- und Investmentimmobilien ist die bayerische Sparkassen-Immobilien-Vermittlungsgesellschaft sehr erfolgreich. 

Gesamt Gewerbe Deutschland

RangUnternehmenMio. €
1Colliers International Deutschland 154,1
2Engels & Völkers 221,7
3DIP Deutsche Immobilien-Partner 315,1
4Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH (Bayern)14,8
5Aengevelt Immobilien11,1
6Realogis8,7
7DAVE Deutscher Anlagenimmobilien Verbund 38,6
8Brockhoff6,6
9Immobilienvermittlung BW1,3
10LBS Immobilien Südwest1,3
11KSK-Immobilien Köln1,1
12Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH (Hessen-Thüringen)1,1
Quelle: Makler-Ranking, Immobilienmanager (Ausgabe 10/2021)
1 Summe von drei Unternehmen
2 Franchise
3 Maklerverbund
asdasd

Dabei arbeiten die Sparkassen in Bayern, Hessen und Thüringen sehr eng mit der Gewerbe-Immo zusammen, ein Team von Spezialisten für Gewerbe- und Investmentimmobilien mit hervorragenden Kontakten im In- und Ausland. Die Gewerbe-Immo berät und unterstützt die Sparkassen bei der Projektentwicklung, Vermietung und Vermittlung von großvolumigen Mehrfamilienhäusern, Bürogebäuden, Lagerhallen oder Fachmärkten. Darüber hinaus bietet sie Lösungen für Banken in den Bereichen Kreditconsult und Verwertung. 

asd

Eine enge Kooperation besteht zudem mit der fgi Fachpartner Gewerbe- und Immobilien-Gesellschaft, einem Tochterunternehmen der Kreissparkasse Göppingen. Die fgi hat sich auf den Verkauf und die Vermietung von gewerblichen Immobilien, die Projektentwicklung und Objektaufbereitung spezialisiert.

Als Dienstleister für die Sparkassen in Bayern, Hessen und Thüringen sind die Sparkassen-Immobiliengesellschaften eng mit ihren Müttern, den Sparkassen in den Regionen verbunden.

Die Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale, kurz Helaba, ist Landesbank für die beiden Bundesländer, Kommunalbank für deren Kommunen und Verbundbank für die ansässigen Sparkassen. Die Verbundenheit mit den Sparkassen ist für die Helaba zentral: Sie nicht nur Sparkassenzentralbank, starker Partner und Dienstleister für die Sparkassen in Hessen und Thüringen, sondern auch in Nordrhein-Westfalen und Brandenburg.

Der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen (SGVHT) mit seinen beiden Sitzen in Frankfurt und Erfurt ist der Dachverband der 49 Sparkassen in Hessen und Thüringen und ihrer kommunalen Träger. Mit seiner Geschäftsstelle berät er die Sparkassen in allen strategischen und geschäftspolitischen Fragen. Eine weitere Aufgabe des SGVHT ist das Beteiligungsmanagement.

Die Sparkassen-Immobiliengesellschaften kooperieren in der Aus- und Weiterbildung ihrer Immobilienmakler sehr eng mit der Sparkassenakademie Bayern, der zentralen Bildungseinrichtung der Sparkassen-Finanzgruppe Bayern mit ihren Sparkassen und ihren Verbundunternehmen. Das gemeinsame Bildungsprogramm umfasst Lehr- und Studiengänge, Seminare und Tagungen.

Kompetenzen bündeln, Qualität und Leistungen ausbauen, die Interessen in Richtung Politik gemeinsam vertreten. Das sind die Ziele des IVBB, dessen Gründungsmitglieder die Sparkassen-Immobiliengesellschaften sind.

Die Sparkassen-Immobiliengesellschaften kooperieren in der Aus- und Weiterbildung ihrer Immobilienmakler sehr eng mit der DIA, Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH, eines der größten überregionalen Weiterbildungsinstitute für die Immobilien- und Finanzwirtschaft. Die DIA bietet ein vielfältiges Weiterbildungsangebot in den Bereichen Immobilienwirtschaft, Sachverständigenwesen und Vermögensmanagement - speziell für Berufstätige.

Logo immobilie1

Die Sparkassen-Immobiliengesellschaften beteiligen sich mit weiteren großen Marktteilnehmern an dem neuen Branchenportal immobilie1.de. Beim Online-Marktplatz Immobilie1 stehen die Immobiliensuchenden im Mittelpunkt. Er bietet Menschen auf Immobiliensuche damit eine echte Alternative. Auf der Anbieterseite steht immobilie1 allen professionellen Marktteilnehmern vom Makler, über Bauträger bis hin zu Wohnungsgesellschaften offen.